Neuigkeiten

   

Ausbildung Schere / Spreizer

Am 25.04.2015 fand durch den stellv. Kreisbrandmeister A. Schrön ein Ausbildungstag mit dem seit Januar neu in Dienst gestellten hydraulischen Rettungssatz statt. Dabei wurden den Kameraden, die bereits seit 2002 technische Hilfeleistung mit einem Kombigerät praktizierten, neue Schnittpunkte mit dem modernen Gerät erklärt und praktisch geübt. Voraus ging eine theoretische Unterweisung, der eine praktische Umsetzung des […]

Gerätehausfest am 13. September

Anlässlich des 110 jährigen Bestehens der Feuerwehr Liebstadt laden wir alle Liebstädter, sowie Freunde und Förderer der Feuerwehr Liebstadt am 13. September 2014 ab 15.30 Uhr in das Gerätehaus Liebstadt ein. Zu sehen wird neben einigen erledigten Modernisierungsmaßnahmen auch eine Vorführung der Heidenauer Höhenretter sein. Für das leibliche Wohl wird selbstverständlich durch die Kameraden der Liebstädter Feuerwehr gesorgt.

besinnliche Stunden

Voller Stolz und Freude können wir auf den 14. Weihnachtsmarkt in Liebstadt zurück schauen. Wie jedes Jahr wollen wir mit ein paar besinnlichen Stunden die Liebstädter und ihre Gäste auf die Weihnachtstage einstimmen und wir sind begeistert darüber wie gut dies angenommen wird und danken natürlich auch an dieser Stelle allen die uns dabei unterstützten. […]

Die Feuerwehr Liebstadt sagt Danke

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Liebstadt möchten sich recht herzlich bei  allen Gästen für ihren Besuch des Gerätehausfestes am 07.09.2013 sowie das gezeigte Interesse am Gerätehaus Liebstadt bedanken. Ebenfalls bedanken möchten wir uns beim Heimatverein Liebstand e. V., vertreten durch Herrn Eberhardt Stöcker und seiner Frau sowie allen anderen fleißigen Helfern, die uns tatkräftig unterstützten. […]

Busausfahrt in den Spreewald

Am 16.06.13 sollte es nun endlich mit unserer diesjährigen Busfahrt in den Spreewald klappen. Im Mai wegen schlechten Wetters verschoben hatte auch dieser Tag Einschränkungen für uns parat. Da langanhaltende und ergiebige Regenfälle die Flusspegel steigen ließen, war im Spreewald das Paddeln auf den Fliesen wegen Hochwassers untersagt. Nichts desto trotz charterten wir einen zweiten […]